Handy & Smartphone

Wie kann man ein Vodafone Handy orten?

Vodafone Handy orten

Auch von Vodafone gibt es eine App, mit der man sein Handy oder Smartphone kostenlos und schnell orten kann. Während die Basis-Version von Vodafone Protect immer kostenlos ist, kostet die Premium-Version 1,99€ pro Monat und ist nur für Kunden mit einem Red- oder Black-Tarif kostenlos.

Vodafone Protect installieren

Um sein Handy im Ernstfall orten zu können, muss man Vodafone Protect im Vorfeld installieren. Hierzu kann man diese entweder über den Play Store herunterladen oder über das Online-Portal von Vodafone Protect direkt an sein Handy senden.

Nach der Installation kann man sich dann jederzeit über das Online-Portal einloggen und von dort das Handy finden.

Vodafone Protect ist ein Service, der exklusiv für Vodafone-Kunden ist. Ist man nicht Kunde, sollte man auf andere Apps, wie z. B. den Android Geräte-Manager zurückgreifen.

Vodafone Protect App

Mit Vodafone Protect ein Handy orten und sperren

Hat man nun sein Handy verloren, muss man sich lediglich über das Online-Portal einloggen und kann dort den Standort seines Handys auf einer Karte sehen. Wie bei vielen anderen Ortungsdiensten ist auch hier die Standortbestimmung in den meisten Fällen bis auf wenige Meter genau, da GPS zur Ortung verwendet wird.

Sollte man sich sicher sein, dass das Handy gestohlen wurde kann man das Gerät auch nachträglich mit einem Passwort versehen oder gleich alle persönlichen Daten löschen, um sie so zu schützen.

Wenn man sein Handy wiederbekommt und das Passwort vergessen hat, kann man sein Handy wieder entsperren, indem man eine vorher festgelegte Frage beantwortet.

Was bietet die Premium-Version?

Die Premium-Version von Vodafone Protect ermöglicht es einem nicht nur, sein Handy zu orten und zu sperren, sondern bietet umfassenden Handyschutz. So verfügt die Premium-Version über Antiviren-/Malware-Schutz, Web-Schutz, App-Schutz, Anruf- und SMS-Filter und Global Threat Intelligence.

Nützlich ist dies für alle, die einen Red- oder Black-Tarif haben, da bei diesen Tarifen die Premium-Version kostfrei enthalten ist. Für allen anderen Nutzer empfiehlt es sich eher eine separate, kostenlose App zu nutzen.