Handy & Smartphone Tablets

Mobile World Congress verspricht smarte Neuheiten

Smarte Technologien und innovative mobile Endgeräte: Auch in diesem Jahr wird der Mobile World Congress in Barcelona (24.-27. Februar 2014) als Präsentationsplattform für die Neuheiten vieler ‚Global Player‘ aus der ITK-Branche dienen. Rund 1.700 Aussteller werden auf dem diesjährigen MWC erwartet und auch der Mobile World Congress wartet mit interessanten Key-Notes und brisanten Themen auf. In diesem Beitrag wird es aber vor allem um Neuvorstellungen gehen, die in Kürze den Smartphone- und Tablet-Markt erobern sollen.

 

Trends rund um das Smartphone: Hohe Erwartungen an den MWC

In diesem Jahr sind es nicht nur die großen international bekannten Marken für Smartphones, die auf dem Mobile World Congress eine hohe Präsenz zeigen werden. Auch aus dem asiatischen Raum kommen leistungsfähige Smartphone Hersteller wie ZTE und Huawei hinzu, die ebenfalls einen festen Platz auf dem attraktiven europäischen Smartphone-Markt fokussieren. Besonders interessant: Beim chinesischen Smartphone-Hersteller ZTE kommen Neuheiten wie das ZTE Open 2 mit dem Betriebssystem Firefox OS.

MWC 2014

Samsung Unpacked 5 Event verspricht spannende Smartphone Neuvorstellung

Über die Präsentation des Samsung Galaxy S5 wurde auf Smartnweb bereits mehrfach berichtet. Am Abend des ersten Veranstaltungstages wird das Geheimnis wahrscheinlich gelüftet und die Branche wird gespannt auf die technischen Details und das Design des neuen Samsung Flaggschiffs blicken. Welche Verbesserungen das Galaxy S5 im Vergleich vorangegangenen Smartphone Galaxy S4 mitbringen wird und wie es sich in Benchmarks von anderen aktuellen Top Handys, die auf dem Mobile World Congress gezeigt werden, abhebt, wird in den nächsten Wochen weiter im Fokus der Berichterstattung stehen.

Smartphone Power von Sony und LG: Wer bietet mehr?

Der LG Konzern wird in Barcelona sein aktuelles Flaggschiff LG G Pro 2 zeigen, das bereits am 13. Februar in Südkorea vorgestellt wurde. Mit weiteren Smartphone Neuheiten geizt der Hersteller ebenfalls nicht: Wie LG Electronics bereits in Pressemitteilungen informierte, werden an Bord auch ein LG G2 mini sowie verschiedene Handymodelle der L3 Serie sein. Letztere zeichnen sich insbesondere durch das Betriebssystem Android 4.4 (KitKat) aus.

Sony Mobile wird das Geheimnis um neue Smartphones und Tablets am Morgen des 24.2.2014 bei einer Pressekonferenz lüften, die übrigens parallel zu der von Nokia stattfindet. Die Branche spekuliert dabei insbesondere über einen Nachfolger des Sony Xperia Z1. Dieses Smartphone könnte sich insbesondere durch eine besondere Kamera-Ausstattung und ein hochwertiges QHD-Display (5,2 Zoll) auszeichnen.

Nokia Smartphone Neuheiten mit Windows Phone und Android?

Der finnische Hersteller Nokia könnte auf dem Mobile World Congress für eine Überraschung gut sein. Gerüchte zu einem Android Handy (Nokia X, Codename Normandy) halten sich hartnäckig und der hohe Bekanntheitsgrad der Marke weltweit würde es sicher erlauben, dass Nokia sich mit einem solchen Modell wichtige Marktanteile in Schwellenländern sichert.

Zudem deutet Vieles auf neue Lumia Handys von Nokia hin. Brisant ist in diesem Zusammenhang allerdings, das die Veröffentlichung der neuen Betriebssystemversion Windows Phone 8.1 noch auf sich warten lassen wird.

Interessante Tablet Neuheiten im Fokus des MWC

Auch der Tablet-Markt wird durch den Mobile World Congress einige neue Impulse bekommen. Welche Galaxy Tab Modelle wird wohl Samsung auf der Messe zeigen und wie sieht es mit einem leistungsfähigen 10 Zoll Android Tablet aus dem Hause Sony (Xperia Z2) aus?

Während es im Smartphone-Bereich insbesondere Highend-Geräte sind, die sich als MWC Highlights auszeichnen, gibt es bei den Tablets sowohl günstige Mittelklasse-Modelle als auch teurere Tablet PCs zu sehen.

Wer mehr über den Mobile World Congress 2014 erfahren möchte, findet auf der offiziellen Webseite des Branchen-Events viele weitere Informationen zu Ausstellern der Messe und dem begleitenden Fachkongress.

Über den Autor:
Die Redaktion von Handyshop-24 verfolgt regelmäßig mobile Trends und Nachrichten aus der Telekommunikationsbranche. Für Smartnweb hat Robert Richter sich genauer mit dem Mobile World Congress 2014 und seinen Neuheiten im Smartphone- und Tablet-Bereich beschäftigt. Mehr News vom Handyshop-24 Team findet Ihr auch auf Facebook, Google+ oder Twitter.