Sonstiges

HTC stellt Preis-Leistungs-Knaller vor

HTC tauchte in den letzten Wochen vor allem wegen dem voraussichtlichen HTC One Nachfolger im Mittelpunkt der Tech-News auf. (wir berichteten)

Doch jetzt macht der taiwanesische Hersteller mit der Vorstellung eines echten Preis-Leistung-Knallers von sich reden: Dem neuen HTC Desire 310.

HTC Desire 310

HTC Desire 310

Für nur 159€ erhält der Kunde technische Spezifikation der leicht gehobenen Mittelklasse. Das Herz des Smartphones bildet ein auf 1,3 GHz getakteter Quad-Core Prozessor von Mediatek.

Dieser wird unterstützt von 1GB Arbeitsspeicher. Das Display des neuen Low-Budget-Phones misst 4,5 Zoll und löst in FWVGA auf, sprich mit 854 x 480 Pixel. Der interne Speicher ist, auf den ersten Blick NUR, 4GB groß. Doch hier kommt ein großer Vorteil des Desire 310 zum Vorschein: Entgegen dem allgemeinen Trend ist sowohl der Speicher per micro-SD Karte erweiterbar, als auch der 2000 mA große Akku austauschbar.

Den Verbraucher erwartet mit dem HTC Desire 310 insgesamt ein gut ausgestattetes Gerät mit für die meisten gut ausreichender Leistung für einen mehr als fairen Preis.

HTC setzt mit dem Smartphone nach all zu großer Flagschiff-Fokussierung endlich wieder ein Zeichen im Niedrigpreissegement und greift mit dem für April erwarteten Handy auch den Topseller Motorola Moto G an. Wir finden jedenfalls: Ein spannendes Gerät!

Quelle: HTC