Sonstiges

Google poliert Logo und Startseitendesign auf – Änderungen nun auch offiziell

Google hat in den vergangenen Wochen ein wenig an seinem Design geschraubt. Ab und zu blitzte dann bei einigen schon die eine oder andere kleine oder auch etwas größere Änderung durch.

Eine davon ist zum Beispiel das neue Google-Logo. Es folgt dem Trend des aktuelle Flatdesigns und ist vollkommen frei von 3D-, Raum- und Spiegeleffekten.

logo6w

Das neue Google-Logo

Das Farbdesign hat sich auch ein wenig verändert. Durch die Entfernung der Effekte sind die Farben etwas heller geworden, aber ansonsten weitestgehend die selben geblieben.

 

 

 

logo4w

Das alte Google-Logo

Neben dem Logo haben die Jungs aus Mountain View aber auch noch an der Startseite der Google-Dienste und ein klein wenig im Detail geschraubt.

Screenshot (118)

So wurde jetzt in der neuen Version komplett auf die schwarze Menü-Leiste am oberen Bildschirm- bzw. Browserrand verzichtet. Stattdessen befinden sich die Dienste nun in einer aufklappbaren Box am rechten Rand der Google-Suchseite.

Screenshot (119)

Auch verändert wurde die Suchergebnisseite. Dort gibt es nun deutlich mehr Platz für Suchergebnisse durch die Einsparung der schwarzen Menüleiste. Somit ist das Suchfeld nach oben gerutscht und teilt sich dort einen Balken mit dem Link zum eigenen Google+-Profil und dem Menüknopf, der alle Dienste vereint.

Google_bar_screenshot

Und zu guter Letzt gibt es auch ein paar kleine Veränderungen in der mobilen Version der Google-Dienste.

2013-09-23_15-29-59

Ich würde fast behaupten, dass Google auf seinen mobilen Seiten nun auch den letzten Schritt, hin zum Google Now Karten-Design, vollzogen hat.

Bei Chrome für Android dient die Adressleiste ja schon seit einiger Zeit als Suchleiste. Dies wurde nun dahingehend angepasst, das für Suchergebnisse (und natürlich Werbung) im Browser selbst mehr Platz bleibt.

frgr

Ich finde auf jeden Fall, dass Google nun noch etwas aufgeräumter und geradliniger daherkommt als ohnehin schon.

Mir gefällt vor allem, das nun die Bubble und 3D-Effekte aus dem Logo raus sind und dieses schlicht und trotzdem edel und bunt ist.

Wie ist eure Meinung zum erneuerten Design von Google? Langweilig? Genauso wie vorher? Ab damit in die Kommentare!

Via: mobiFlip; Quelle: Google

Bilder und Logos: Google Inc.; Screenshots: Anton Dietel