Sonstiges

UPDATE: Google I/O startet am Mittwoch – Worauf die Welt sich freut

Update:

25.6.2014:

 Die wichtigsten Neuigkeiten während der Keynote-Veranstaltung (ab 18 Uhr deutscher Zeit):

Android-Smartphone von Google für unter 100€ (Android One)

Android L vorgestellt 

– Android Wear vorgestellt

– Wearables: Moto G 360 kommt im Sommer, LG G Watch ab heute erhältlich, neue Samsung Gear mit Android Wearable

– Android Auto vorgestellt – Betriebssystem für Autos

– Android TV offiziell vorgestellt

– Google Fit als Antwort zu Apples Healthkit

alter Beitrag:


 

Am Mittwoch, dem 25.Juni startet die Haupt-Entwicklerkonferenz von Google in San Francisco. Nachdem Apple und Microsoft ihrerseits ihre Hauptevents hinter sich gebracht hat, bleibt es spannend abzuwarten, wie sparsam Google mit Neueinführungen bleibt oder sie, was viele hoffen, sehr aktiv werden wird. Natürlich wurden im Vorfeld dieses Riesenevents schon erste Vermutungen laut, was Google der Welt präsentieren möchte. Wir haben kurz die hartnäckigsten Gerüchte aufgezählt.

Android 5.0

Oder doch nur Android 4.5? Geht es nach der Android-Community, ist Android 5.0, welche einen Namen besitzen müsste, der chronologisch an eine Süßigkeit mit „L“ erinnert, schon längst fällig. Auch soll Google via Twitter schon erste Andeutungen in diese Richtung gemacht haben:

googletwitter

Demnach soll in diesem Nexus-Gerät die Zeit absichtlich auf 5:00 gestellt worden sein. Ein eindeutiger Hinweis oder Zufall?

Schon vorher wurde bekannt, dass die neue Android-Version, sei es nun 5.0 oder 4.5, sich sehr in die Business-Branche bewegen wird. Was genau man darunter verstehen kann, darüber konnten bislang nur Vermutungen angestellt werden. Android 4.4. hat statistisch gesehen die längste Dauer als aktuellste Version des Betriebssystems erlebt. Demzufolge erscheint es sehr richtig, dass man eine neue Version erwarten kann. 5.0 klingt auf jedenfalls sehr nach neuen, interessanten Innovationen.

Android Wear 

android-wearSchon vor gefühlten Ewigkeiten veröffentlichte Google eine Developer Preview für Android Wear, welche das eigene Betriebssystem komplett in die Sparte der wearable Gadgets integrieren soll, vor allem bei den Smartwatches. Die Moto 360 und die LG G Watch besitzen bereits als eine der ersten Smartwatches das neue Betriebssystem. Es gilt als relativ klar, dass Google auf der I/O Android Wear offiziell vorstellen wird, es demzufolge ab dann auch für die Entwickler komplett zur Verfügung stellen wird. Es ist bereits bekannt, dass Android Wear sein Hauptaugenmerk auf Notifications setzen wird, also schnelle kurze Nachrichten direkt auf die Uhr. Bleibt abzuwarten, ob man sich für Android noch etwas besonderes hat einfallen lassen.

androidwear

 

Als großes neues Gerücht gilt, dass Samsung eventuell auch eine Smartwatch mit Android Wear veröffentlichen wird. In der letzten Woche gab es von Google noch ein kurzes Produkt-Video für Android Wear, um der Welt zu zeigen, was man von Wear erwarten kann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Nexus 7

Seit dem letzten Wochenende ist wohl klar, das neue Nexus 7 kommt von HTC. Demzufolge ist relativ klar, dass Google dies auch auf der I/O veröffentlichen wird. Erste Bilder gibt es auch schon:

nexus7

Weitere Ankündigungen wird es wohl auch im Zusammenhang mit AndroidTV und Google Car geben. Auch wird es viele Vorträge geben, welche Android-Entwickler, aber auch anderweitige Programmierer sehr interessieren könnten.

Was die diesjährige Google I/O noch für uns bereit hält, bleibt gespannt abzuwarten. Wir freuen uns darauf! Am 25. und 26. Juni gibt es die I/O auch im Livestream.

Quelle und Bilder: tech.de