Sonstiges

Gibt es bald auch eigene Google Stores?

Laut 9To5Google soll es schon ab dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft Stores geben, in denen der Suchmaschinenriese und „Entwickler“ von Android seine eigenen Produkte zur Schau stellt.

Anscheinend haben die Herren vom Amphitheatre Parkway in  Mountain View festgestellt, dass sich so etwas wie Offline-Shops ja anscheinend doch lohnt. Die vom Apfel haben es ja schließlich erfolgreich gezeigt. Sie haben sich ja sogar letztens das Design für ihre Apple-Stores patentieren lassen.

Apple Store München

 

Bild: Apple

Wahrscheinlich wird Google, wie es sich für solche Shops oder Stores gehört,  dort ausschließlich seine eigenen Produkte und eventuell die seiner Tochterfirma Motorola anbieten.

Das könnte natürlich dazu führen, dass sich die Hersteller wie Samsung, HTC oder Sony benachteiligt fühlen.

Ich persönlich fände es deshalb vorstellbar, dass jeweils die Flaggschiffe der Hersteller mit Android vertreten sein könnten.

Chrome Zone USA

Bild: Eine Chrome-Zone in den USA

Die Shops sollen zum Ende des grad erst begonnenen Jahres eröffnen. Wahrscheinlich aber erst einmal nur in den USA und vielleicht auch in Großbritannien. Als kleines i-Tüpfelchen hat man sich überlegt, die Shops gleichzeitig mit der Vorstellung der Google Glasses zu eröffnen.

Wäre es euch das dann Wert im Dezember mal nach London zu fliegen um vielleicht die Google Glasses auszuprobieren? Schreibt’s in die Kommentare.

Via: GoogleWatchBlog, Quelle: 9To5Google