Handy & Smartphone

"Find my Phone": Handys mit Google-Suche wiederfinden

Android-Handy schnell orten über Google-Suche

Wenn man sein Handy verloren hat und insbesondere, wenn es geklaut wurde, zählt meist jede Minute. Um es schnell wiederzufinden und im Notfall auch sperren oder alle Daten löschen zu können, hat Google nun seinen Android-Ortungsdienst auch in die Websuche integriert.

Voraussetzung zum schnellen Handy-Finden: der Geräte-Manager

Wie auch bei einer normalen Ortung eines Android-Handys, muss man auf diesem im Vorfeld den Geräte-Manager installieren und das Orten des Mobiltelefons erlauben.

Ortung in einem Schritt mit Google

Wer nun sein Handy orten, kann dies in einem einzigen Schritt tun: Dazu gibt man einfach in die Suchleiste „find my phone“ ein. Auf der Ergebnisseite wird einem direkt ein Ausschnitt aus einer Karte gezeigt, in welcher der Standort des Handys markiert ist:

Android-handy schnell orten

Direkt auf dieser Seite kann man einen lauten Klingelton abspielen um sein Handy schneller zu finden, sollte es sich doch in der eigenen Wohnung befinden. Sieht man hingegen, dass das Handy an einem unbekannten Ort ist, muss man lediglich auf den Kartenausschnitt klicken und gelangt dann zu einem Bildschirm, wo man das Handy auch sperren und alle Daten löschen kann.

Schnelle Handy-Ortung derzeit leider nur für englischsprachige Suche

Leider gibt es diese Suchfunktion derzeit noch nicht für die deutsche Suche von Google. Wer sie dennoch nutzen möchte, kann diesen Link nutzen und gibt dann in das Suchfeld „find my phone“ ein. Die Ortung kann ein paar Sekunden dauern und ist auf wenige Meter genau.