Apps Handy & Smartphone

Facebook Home & Instagram, Widgets

Update: Ich würde mir außerdem wünschen, dass der rechte Button im Startbildschirm frei belegbar ist, nicht nur zur letzten App zurück führt. WhatsApp würde ich dort gerne nutzen können.

Gestern habe ich ausführlich über die Pro- und Kontra-Argumente zu Facebooks eigener Launcher-Erfahrung namens Home berichtet, heute fallen mir nach mehr und mehr Gedanken darüber noch einige Kleinigkeiten ein, von denen ich zwei hier erwähnen möchte.
Und zwar dreht es sich erstens um das soziale Bild-Netzwerk Instagram, das Facebook vor nicht allzu langer Zeit aufgekauft hat.

Die Frage im Vordergrund: Wie könnte eine Einbindung von Instagram in Facebook Home aussehen?
Facebook Home stellt Bilder und Statusupdates ins Zentrum seines Sperr- und Homebildschirms. Wäre es da nicht ideal den Fotoservice Instagram ebenfalls zu berücksichten und dortige Updates in Facebook Home anzuzeigen, sofern der Nutzer einen Instagram Account hat und das möchte.
So könnte man erstens mehr Instagram-Nutzer gewinnen, indem man bei Facebook Home gleich auf einen Account dafür hinweist, so könnte man aber auch mehr Vielfalt in die Fullscreen-Bilderslider bringen, die Home stützen.

In Instagram achten die Leute meiner Meinung nach noch wesentlich mehr auf die Qualität der Bilder, die sie posten, damit könnte man einer negativen Eigenschaft von Facebook Home, nämlich dem Aufkommen und ständigen Anzeigen von „nicht so schicken“ Statusbildern entgegenwirken. Außerdem böten sich so mehr Möglichkeiten zur Anpassung von Facebook Home, was ich gestern schon als zukünftiges Features in Aussicht gestellt habe. Der Nutzer könnte entscheiden, welcher Dienst mehr beachtet werden soll und vielleicht sortieren, welche Freunde und Posts im Vordergrund stehen sollten. Facebook Home zu einer noch persönlicheren Erfahrung zu machen, würde eine Menge mehr Nutzer anziehen und begeistern, zumindest geht es mir so.
Was haltet ihr von einer Kombination aus Facebook Home und Instagram?

facebook-home-gs4

Zweitens ist gestern in meinen Home-Bericht eine wichtige Sache in Android untergegangen, die Widgets. Android lebt von einem Mix aus Icons und Widgets, wie wir alle wissen. Facebook Home geht einen anderen Weg. Zwar ist der Zugriff auf Icons über einen kleinen Umweg möglich, aber die Widgets bleiben völlig aus. Ich werfe jetzt einfach mal in die Runde, dass Facebook sehr wohl über die Problematik mit Widgets Bescheid weiß und auch schon daran arbeitet. Mögliche Szenarien wären z.B. ein paar Widgetbildschirme links vom ersten Home Statusupdate zu positionieren, d.h. nach rechts wischen bringt Widgets ins Bild, nach links wischen bleibt wie jetzt für die Slideshow durch die Bilder und Updates. Bisher ist links nichts angeordnet. Als Hintergrund für diese Widget Bildschirme könnte das eigene Titelbild bei Facebook oder zugeordnete Bilder fungieren.
Für viele Nutzer könnten Widgets ein Aspekt an Home sein, der davon abhält, es tagtäglich zu nutzen. Zusätzlich zu den Aspekten, die ich gestern bereis angesprochen habe.
Hättet ihr gerne Widgets in Facebook Home? Würdet ihr es dann mehr nutzen bzw. überhaupt nutzen?

Zu der ganzen Sache möchte ich nun eine kleine Umfrage starten:

[poll id=“7″]