Apps Computer

Apple TV-Konzept mit Touch-Remote

Es gibt unzählige Konzepte zu Apple Produkten, meistens für iPhones, iPads oder eine iWatch, doch der Apple TV ist selten der Hauptdarsteller eines möglichen Designszenarios. Curved hat das mit seinem schicken Apple TV Touch-Konzept geändert.

In der Idee von Curved kommt die nächste Generation der kleinen Set-Top Box von Apple in einem frischen modernen Design, das an das iPhone 5S erinnert. Das Apple TV ist hat die gleiche Größe wie die aktuellen Modelle, ist mit 1,67 cm allerdings nochmals flacher. Neben der schwarzen Variante kommen außerdem eine weiß-silberne und eine weiß-goldene Version zum Einsatz, was ebenfalls an das iPhone 5S erinnert.

Auch auf der Softwareseite bietet diese Apple TV-Generation alles, was man sich wünscht. Auf dem kleinen Gerät läuft eine angepasste Version von iOS 7, die Zugriff auf Apps und besonders Spiele erlaubt. Angetrieben wird es von dem A7-Chip aus Apples aktuellen iOS-Geräten.

Das interessanteste an dem Konzept ist aber die neue Fernbedienung, die zum Lieferumfang gehört. Diese ist touchbasiert mit einem ausreichend großen Display. Damit bietet die Remote wesentlich mehr Funktionen als die aktuelle Tastenfernbedienung, die fast wie aus der Steinzeit wirkt. Über die Fernbedienung kann nicht nur jede Videofunktion des Apple TV gesteuert werden, sondern auch die Apps und Spiele auf dem Gerät dank Gyroskop und weiteren Sensoren.

Die übrigen Hardware-Details sind ebenso beeindruckend: Zusätzlich zum A7-Chip bietet der Apple TV 4K-Videounterstützung dank HDMI 2 und dazu DVD Audio, SADC, Dolby Digital Plus, True HD und dts-HD, 32 Kanal-Audio und 1536 kHz Abtastrate. Als kleines Highlight lässt sich die Fernbedienung kabellos über den Apple TV selbst aufladen. Cool!

Ich bin sowieso schon ein Fan des Apple TV, der für mich weitaus mehr als ein kleines Hobby ist, aber solch ein Apple TV Touch, wie er im Konzept genannt wird, wäre ein wundervolles Spielzeug mit richtig praktischem Nutzen. Was denkt ihr? Könnte dieser Apple TV Touch ein Erfolg werden?

Quelle & Bilder: Curved